Prof. h.c. Dr. Ingo Bott

Keynote Speaker | Rechtsanwalt | Strafverteidiger | Experte für Menschenrechte | Dozent | Schriftsteller | True Crime Autor | Buchautor

PROF. DR. INGO
BOTT

Staranwalt, Keynote Speaker und True Crime Buchautor Prof. Dr. Ingo Bott im blauen Anzug mit Krawatte

Prof. Dr. Ingo Bott studierte Jura und  Internationales Recht in Freiburg, Sevilla, Montevideo und Passau und gehört zu Top-Anwälten Deutschlands. Seine Promotion befasste sich mit der Frage, ob man töten darf, um Leben zu retten. Die Arbeit spielte eine wichtige Rolle bei der Bewertung von Maßnahmen der Terrorbekämpfung und der Triage während der Corona-Krise.

Nach dem Referendariat startete er 2012 als Rechtsanwalt in der marktführenden Kanzlei für Wirtschaftsstrafrecht, wo er 2017 Partner wurde.

Mit der Verteidigung des Hauptangeklagten im sogenannten Loveparade-Verfahren gründete er 2018 aus seinem Wohnzimmer heraus Plan A – Kanzlei für Strafrecht. Heute listet die WirtschaftsWoche sie als Top-Kanzlei für Wirtschaftsstrafrecht und Compliance. Ingo Bott ist in vielen bekannten Fällen aktiv, etwa "Dieselgate", "CumEx" sowie "Entführung von Clara und Lara nach Paraguay" und hat mehrfach den Europarat in Strafrechtsfragen vertreten.

Am Karlsruher Institut für Technologie besitzt er einen Lehrauftrag für “Menschenrechte” sowie “Europarecht”. Ferner ist er Ehrenprofessor der Universidad Tecnológica del Perú für Strafrecht, Wirtschaftsstrafrecht und Compliance. Bott nimmt regelmäßig in den Medien Stellung zu Fragen über strafrechtliche Zusammenhänge in der Gesellschaft, Wirtschaft und dem Sport.

In seiner Freizeit schreibt er erfolgreich Romane über die Strafverteidiger Pirlo und Mahler, die beim renommierten Fischer/ Scherz Verlag erscheinen.

Darüber hinaus ist Prof. Dr. Ingo Bott ein gern gesehener Gast als Redner. Als Speaker nimmt er seine Zuhörer in seinen Keynotes mit auf eine Reise zu verschiedenen herausfordernden wie inspirierenden Gedankenexperimenten. Was alle Herausforderungen gemeinsam haben: Sie stellen die Zuhörer:innen vor grundsätzliche Fragen, lassen sie Muster erkennen, lernen und reifen. Und: Ingo Bott hat alle diese Situationen tatsächlich erlebt.

Im interaktiven Austausch mit dem Publikum stellt Ingo Bott anhand echter Strafverfahren dar, wie es gelingt, Herausforderungen anzunehmen, Chancen und Risiken zu analysieren und, vor allem, konstruktive und nachhaltige Lösungen zu finden. Anhand vieler praktischer und authentischer Fallbeispiele verdeutlicht Ingo Bott, wie es gelingt, sinnvolle Lösungsstrategien zu erarbeiten, wenn einem (plötzlich) Verantwortung und Erwartungsdruck auf den Schultern liegen. Das Spektrum seiner selbst erlebten und vertretenen Verfahren umfasst dabei die großen Verfahren unserer Zeit, zum Beispiel „Loveparade“, „Diesel“ und „CumEx“.

Die Keynote von Ingo Bott befasst sich damit, wie man festgefahrene Muster aufbricht, Widerstände überwindet und Lösungen findet, an die niemand mehr zu glauben scheint. Das Beispiel einer Kindesentziehung nach Paraguay veranschaulicht, wie man erfolgreich verhandelt, wenn die Gegenseite eigentlich gar nicht bereit ist, zu sprechen. Neben einer genauen Abwägung von Chancen und Risiken spielt dabei vor allem das Momentum eine wichtige Rolle.

So gelingt dem Strafverteidiger, Experten für Menschenrechte und True Crime Buchautor, jeder/jedem Zuhörenden funktionierende und im wahren Leben bewährte Lösungsstrategien mit auf den Weg zu geben.

Sie möchten Keynote Speaker Ingo Bott buchen? Dann geht´s hier zur Buchungsanfrage:

GEBURTSTAG
17.04.1983

KÖRPERGRÖẞE
180cm

KONFEKTION
50

SPRACHEN
Deutsch, Englisch, Spanisch

AUSBILDUNG

  • Abitur
  • Studium der Rechtswissenschaften
  • Promotion

TV (AUSZUG)

  • "Stern TV", RTL
  • "Loveparade – Die Verhandlung", ARD
  • "RTL Aktuell", RTL
  • "heute", ZDF
  • "Tagesschau", ARD
  • "Newstime", PRO7
  • "SAT.1 Nachrichten", SAT.1
  • "Westpol", WDR
  • "Nachrichten", Welt
  • "Länderspiegel", ZDF
  • "Loveparade – Die Verhandlung", Arte
  • "Aktuelle Stunde", WDR
  • "Lokalzeit", WDR

RADIO (AUSZUG)

  • "Nachrichten", Antenne Bayern
  • "Nachrichten", Antenne Münster
  • "Nachrichten", Bayern3
  • "Nachrichten", FFH
  • "Nachrichten", FFN
  • "Nachrichten", HR3
  • "Nachrichten", NDR2
  • "Nachrichten", WDR2

PRINTMEDIEN (AUSZUG)

  • "Panorama", Focus
  • "Panorama", Spiegel
  • "Politik", Frankfurter Allgemeine
  • "Politik", Süddeutsche Zeitung
  • "Lokales", WAZ
  • "Nachrichten", Bild
  • "Nachrichten", Berliner Zeitung
  • "Nachrichten", Express
  • "Nachrichten", Kicker
  • "Nachrichten", Ruhrnachrichten
  • "Nachrichten", Westfalen Blatt

BÜCHER

  • "Pirlo - Falsche Zeugen", Fischer/Scherz, 2022
  • "Pirlo – Gegen alle Regeln", Fischer/Scherz, 2021
  • "Das Recht zu strafen", Grafit Verlag, 2017
  • "In einem anderen Land", Eigenverlag, 2007

KEYNOTE

  • "Wie man gewinnt – Herausforderungen annehmen, analysieren und lösen"

KEYNOTE SPEAKER @ (AUSZUG)

  • E.on
  • Europarat
  • John Deere
  • Techtronic Industries Central Europe

TAGESSEMINARE

  • "Europäische Union und Menschenrechte"
  • "Menschenrechte und Strafrecht"
  • "Compliance und Strafrecht im professionellen Sport"
  • "Compliance und Strafrecht in Zeiten von Corona"

AUSZEICHNUNGEN

  • "Top Kanzlei Wirtschaftsstrafrecht", WirtschaftsWoche, 2021
  • "Top Kanzlei Compliance", WirtschaftsWoche, 2021

LEHRTÄTIGKEITEN

  • Lehrbeauftragter am Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
  • Ehrenprofessor der Universidad Tecnológica del Perú für Strafrecht, Wirtschaftsstrafrecht und Compliance

INSTAGRAM
@ingobott_autor

WEBSITE
www.ingobott.de

DOWNLOAD
Vita
Interview Welt
Interview Welt 2

Staranwalt, Keynote Speaker und True Crime Buchautor Prof. Dr. Ingo Bott im blauen Anzug
Staranwalt, Keynote Speaker und True Crime Buchautor Prof. Dr. Ingo Bott im blauen Anzug mit Krawatte